Kreisschau 2006
website design software

Kreisverbandsschau mit Erzeugnisschau des KV-Lippe

 

Am 25. und 26. November 2006 richtete der RKZV W 504 Detmold zum 10. Mal in seiner Vereinsgeschichte die diesjährige Kreisverbandsschau mit Erzeugnisschau der lippischen Rassekaninchenzüchter und seinen Frauengruppen aus. Gleichzeitig fand an diesem Wochenende die Lokalschau des Detmolder Vereines statt.

Im Arnimspark in Detmold, Ortsteil Heidenoldendorf, wurde für diese Schau ein großes Zelt aufgestellt, in dem die aus 10 Vereinen und einem Club des Kreisverbandes Lippe gemeldeten und ausgestellten 473 Rassekaninchen (davon 146 in der Jugendabteilung) und 62 Nummern Erzeugnisse aus Kaninchenfell/Angorawolle und Bastelarbeiten zum Pilotprojekt „Bastelarbeiten“ der Frauengruppen zu sehen waren.

Bewertet wurden diese von 12 Preisrichtern der Preisrichtergruppen Bielefeld und Hamm unter Obmann Heinz Kolbe.

Zur feierlichen Eröffnung, am Samstag, dem 25.11., waren zahlreiche Ehrengäste eingeladen, u.a. Herr Friedel Heuwinkel (Landrat des Kreises Lippe), Herr Horst Rethmeier  (Verein zur Förderung der Landestierzucht), Herr Obermeier (stellvertretend fĂĽr den Kreislandwirt),  Frau Ursula Schnecke (Vorsitzende des Kreisverbandes d. RassekaninchenzĂĽchter Lippe) und Herr Hans – Dieter Westphal (Ortsvorsteher Heidenoldendorf, stellvertretend fĂĽr den BĂĽrgermeister der Stadt Detmold, der die Schirmherrschaft dieser KV – Schau ĂĽbernommen hatte).

Auf dieser Kreisverbandsschau wurde 39 Mal der Titel Kreiseinzelmeister bei den AltzĂĽchtern vergeben, und 18 Mal der Titel Kreiseinzelmeister in der Jugend.

Die Kammermedaille, auf die beste Sammlung der Schau, erhielt GĂĽnter Michalski, vom W 147 Hörstmar, auf Englische Schecken schwarz/weiĂź  mit 387,5 Punkten. Er bekam ebenfalls den Landesverbandsehrenpreis.

 

Landesverbandsmedaillen bei den AltzĂĽchtern errangen:

Werner Kargerer,     W 147 Hörstmar,       Blaue Wiener,                             387,0 Punkte

GĂĽnter Marschall,     W 64 Talle,                Zwergwidder wild/hasengrau,     386,5 Punkte

Christian Schulze,    W 147 Hörstmar,        Loh – schwarz,                            387,0 Punkte

Den Pokal für das beste Zeichnungstier erhielt Günter Michalski auf Englische Schecken schwarz/weiß mit 97,5 Punkten. Den Kreisjugendmeisterpokal gewann Kirsten Soppa, WJ 504 Detmold, auf Kleinsilber schwarz, mit 386,5 Punkten. Vizekreisjugendmeister wurde Daniel Bode, WJ 147 Hörstmar, auf Graue Wiener, 386,0 Punkte. Den Kreisverbands – Ehrenpreis in der Jugend erhielt Simone Kleimann, WJ 156 Bad – Salzuflen, auf Deutsche Kleinwidder wild/hasengrau – weiß und 385,0 Punkte.

Alle drei JungzĂĽchter bekamen auf ihre Sammlungen ebenfalls eine Landesverbandsmedaille. Vereinskreismeister, auf die besten 15 gemeldeten Tiere eines Vereines, wurde der RKZV W 147 Hörstmar mit 1456,0 Punkten (Durchschnitt ø 97,06 P.) Sie erhielten den Klaus – Schack – Gedächtniswanderpokal, zum Gedenken an unseren in diesem Jahr verstorbenen Kreiskassierer. Vizevereinskreismeister wurde der ausrichtende Verein W 504 Detmold mit der Punktzahl von 1450,5 Punkten (Durchschnitt ø 96,7 Punkte).  Den Zuchtgruppenpokal, auf die 5 besten Sammlungen eines Vereines, gewann ebenfalls der Hörstmaraner Verein mit 1934,5 Punkten (ø 386,9 Punkte), gefolgt vom Detmolder Verein mit 1929,5 Punkten (ø 385,9 Punkte)

 

Die Landesverbandsmedaille bei den Frauengruppen erhielt Marion Rädnitz – Soppa, w 504 Detmold, auf eine aus Kaninchenfell genähte Teddy – Familie mit 97,0 Punkten. Den Pokal für die beste Züchterfrau 2006 ging an Renate Hanke, w 99 Brake, auf Fell (289,0 Punkte) und Angora (193,0 Punkte) Erzeugnisse, sowie Ilse Linneweber, w 504 Detmold, auf das Pilotprojekt Bastelarbeiten (288,5 Punkte).

An beiden Ausstellungstagen kamen zahlreiche Besucher, um die verschiedenen Rassekaninchen u.a. Farbenzwerge, Zwergwidder, Deutsche Kleinwidder, Burgunder, GroĂźchinchilla, Blaue Wiener, Angora – Kaninchen bis hin zum Deutsche Riesen zu bewundern. FĂĽr das leibliche Wohl war bestens gesorgt und eine groĂźe, reichhaltige Tombola lockte mit tollen Preisen. Die Ausstellungsleitung bedankt sich bei allen Ausstellern fĂĽr die Beschickung der Kreisverbandsschau 2006 und bei den Besuchern fĂĽr ihr Kommen. 

Kreiseinzelmeister – Altzüchter 2006

 

Name

Rasse

Farbenschlag

Punkte

Wilfried Bode

Deutsche Riesen

wild/hasengrau

385,5 Punkte

Eckard Wedemann

Deutsche Widder

wild/hasengrau

386,0 Punkte

Hans Huppke

Deutsche Widder

weiĂź RA

383,5 Punkte

Fritz Berg

GroĂźchinchilla

384,5 Punkte

Heinrich Kleimann

Helle GroĂźsilber

385,5 Punkte

Christian SchnĂĽlle

Burgunder

380,5 Punkte

Werner Kargerer

Wiener

blau

387,0 Punkte

Wilfried Bode

Wiener

wild/hasengrau

386,5 Punkte

GĂĽnter Marschall

Wiener

weiĂź

387,0 Punkte

Karin GĂĽse

Japaner

385,0 Punkte

Klaus Schwarze

ThĂĽringer

383,5 Punkte

Horst Pfannenschmidt

Hasen

rotbraun

384,0 Punkte

Leonard Hanisch

Alaska

384,5 Punkte

Hans Ellenberg

Klein - Schecken

schwarz/weiĂź

386,5 Punkte

Bernd Schnecke

Deutsche Kleinwidder

wild/hasengrau

386,0 Punkte

Dieter Tornede

Deutsche Kleinwidder

wild/hasengrau - weiĂź

384,5 Punkte

Kai Sander

Deutsche Kleinwidder

blau - weiĂź

380,0 Punkte

Horst Haacker

Deutsche Kleinwidder

weiĂź RA

385,0 Punkte

Sigrid Meier

Sachsengold

383,0 Punkte

Kurt Kirchner

Kleinsilber

schwarz

386,0 Punkte

Christian Klöpper

Kleinsilber

blau

385,0 Punkte

Marion Rädnitz-Soppa

Kleinsilber

gelb

382,5 Punkte

Johannes Engelmann

Kleinsilber

hell

384,0 Punkte

GĂĽnter Michalski

Englische Schecken

schwarz - weiĂź

387,5 Punkte

Horst Haacker

Englische Schecken

thüringer – weiß

387,5 Punkte

Christian Schulze

Lohkaninchen

schwarz

387,0 Punkte

Dieter Schlingmann

Schwarzgrannen

382,5 Punkte

GĂĽnter Marschall

Zwergwidder

wild/hasengrau

386,5 Punkte

Bernd Schnecke

Zwergwidder

schwarz

384,5 Punkte

Ursula Schnecke

Zwergwidder

thĂĽringerfarbig

384,0 Punkte

Sven BĂĽltemeyer

Zwergwidder

weiĂź RA

385,0 Punkte

Erich Ellermeier

Hermelin

Rotaugen

386,5 Punkte

Josef Sundermann

Hermelin

Blauaugen

383,5 Punkte

Nicole Michalski

Farbenzwerge

rhönfarbig

379,5 Punkte

Arnold Reimann

Satin

Elfenbein RA

386,5 Punkte

Marianne Fromberg

Chin - Rex

381,5 Punkte

Harry Fromberg

Blau - Rex

383,0 Punkte

Marion Rädnitz-Soppa

Gelb - Rex

382,0 Punkte

GĂĽnter Heuer

Castor - Rex

386,0 Punkte

Kreiseinzelmeister – Jungzüchter 2006

 

Name

Rasse

Farbenschlag

Punkte

Mathis Wedemann

Deutsche Widder

wild/hasengrau

384,5 Punkte

Chris Capelle

Schwarze Wiener

382,0 Punkte

Daniel Bode

Graue Wiener

wild/hasengrau

386,0 Punkte

Simone Kleimann

Deutsche Kleinwidder

wild/hasengrau-weiĂź

385,0 Punkte

Zgm. Hippler

Kleinchinchilla

381,0 Punkte

Alexander Becker

Deilenaar

384,0 Punkte

Sina Rachwalski

Marburger Feh

382,5 Punkte

Hannah Bode

Sachsengold

384,0 Punkte

Kirsten Soppa

Kleinsilber

schwarz

386,5 Punkte

Svenja Börger

Kleinsilber

gelb

383,5 Punkte

Matthias SchnĂĽlle

Lohkaninchen

schwarz

380,5 Punkte

Ayrton Sander

Russen

schwarz - weiĂź

383,0 Punkte

Fabian Marx

Zwergwidder

schwarz

381,0 Punkte

Marina Marx

Zwergwidder

chinfarbig

380,0 Punkte

Katrin Hagemeister

Zwergwidder

weiĂź BLA

380,0 Punkte

Zgm. Arndt

Zwergwidder

weiĂź RA

384,0 Punkte

Tim Banning

Farbenzwerge

wild/hasengrau

375,0 Punkte

Maik Soppa

Angora

schwarz

383,0 Punkte

Kirsten Demske

RFĂ– des Kreisverbandes der RassekaninchenzĂĽchter Lippe e. V.